bührli dataplan GLASmatic gmbh

Bergstr. 5, 73061 Ebersbach
Deutschland

Telefon +49 7163 53602-0
Fax +49 7163 53602-20
info@glasmatic.de

Ansprechpartner

Martina Weller

Telefon
+49 7163 - 53602-22

E-Mail
martina.weller@glasmatic.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 05  Software und Dienstleistungen
  • 05.01  Software für Schadenkalkulation

Unsere Produkte

Produktkategorie: Software für Schadenkalkulation

GLASwin® Versionen comfort/professional und Online-Tool GLASauskunft®

GLASwin® COMFORT
DIE SOFTWARE-LÖSUNG FÜR AUTOGLAS-EINSTEIGER

Das bewährte Starter-Warenwirtschaftsprogramm – ein Allrounder mit großem Leistungsumfang(1) und zusätzlichen Features – bietet Transparenz, Überblick und Sicherheit, um Sie in Ihrer täglichen Autoglas-Praxis zu unterstützen. GLASwin® comfort bringt Mehrplatz- und Netzwerkfähigkeit mit, um Ihr Unternehmen schnell nach vorne zu bringen.

(1) Fahrzeug- und Scheibenidentifikation anhand von zahlreichen Suchoptionen, zusätzlich auch mittels Grafiken, Realbildern und Videosequenzen l FIN-Abfrage mit integrierter Halterabfrage l Autoglas-Montage-Videos l Online-Anbindung an nahezu alle gängigen Glas-Lieferanten zur Live-Verfügbarkeitsabfrage und bequemen Bestellung direkt aus dem Programm heraus l Einfache Kalkulations- und Rechnungserstellung l Aktuelle Datenbestände nach Original-Herstellervorgaben l DAV-Schnittstelle für die Online-Rechnungsabwicklung mit allen deutschen Kfz-Versicherungsunternehmen l Schnittstelle zur Kalkulation von Zusatzgläsern (z.B. Scheinwerfer, Spiegel, Blinker etc.) l Dokumentenverwaltung l Kassenverwaltung, Kundenverwaltung, Mitarbeiter- und Rechteverwaltung u.v.m. l Export gemäß GoBD-Richtlinien

GLASwin® PROFESSIONAL
DIE SOFTWARE-LÖSUNG FÜR AUTOGLAS-PROFIS

Das Warenwirtschaftsprogramm der Spitzenklasse lässt keine Wünsche offen. Alle Standard-Funktionen(1) der GLASwin® comfort sind selbstverständlich in vollem Umfang enthalten. Zusätzlich bietet die GLASwin® professional Profis wichtige Zusatz-Dienste(2), um Ihr Autoglas- Unternehmen sicher und gelassen durch die bestehenden und zukünftigen Herausforderungen des Marktes zu steuern. Wickeln Sie alle wichtigen innerbetrieblichen Vorgänge Ihres Unternehmens mit der GLASwin® professional ab. Damit sind Sie im harten Wettbewerb bestens gerüstet!

(2) Lagerverwaltung l Verwaltung von offenen und ausgeglichenen Posten l Verwaltung von Zahlungseingängen l Mahnwesen und Mahnverwaltung l Statistiken über Umsatz, Rohertrag, Artikel u.v.m. l Mitarbeiter-, Monteur und Montageverwaltung l Außendienstverwaltung und Provisionsabrechnung l Preis-, Festpreis- und Rabattverwaltung l Serienbrieffunktion l Export gemäß GoBD-Richtlinien

GLASmatic® ONLINE
GLASauskunft®  - DIE ONLINE-LÖSUNG

Das ideale Werkzeug für alle, die nur gelegentlich eine Autoglas-Kalkulation benötigen oder eine Rechnung schreiben müssen, aber auf verlässliche Fahrzeugglasdaten, die von Versicherern und Gutachtern anerkannt sind, vertrauen wollen. Zur Nutzung der GLASauskunft® ist lediglich der Zugang zum Internet nötig. Das Produkt bietet volle Flexibilität und kann sowohl innerhalb Ihres Betriebes, als auch von unterwegs aus jederzeit genutzt werden. Selbstverständlich auch im  Einsatz auf Tablet. Die GLASauskunft® bietet viele Funktionen(3) für die Erstellung einer einfachen und schnellen Autoglas-Kalkulation an. Gleichgültig, ob Sie mit der Standard-Software einer Automarke, oder mit Branchen-Warenwirtschafts- oder Preisinformationssystemen arbeiten, wie es zum Beispiel Karosseriebau- und Lackierbetriebe tun, die Daten aus der GLASauskunft® sind leicht und einfach in Excel exportierbar. Die GLASauskunft® besticht durch einen umfassenden Datenbestand, einfache Bedienung und moderate Preise pro Abruf!

(3) Fahrzeug- und Scheibenidentifikation anhand von zahlreichen Suchoptionen, zusätzlich auch mittels Grafiken, Realbildern und Videosequenzen l FIN-Abfrage mit integrierter Halterabfrage l Autoglas-Montage-Videos l Preisauskunft für den Scheibeneinkauf l Einfache Kalkulations- und Rechnungserstellung l Aktuelle Datenbestände nach Original-Herstellervorgaben l DAV-Schnittstelle für die Online-Rechnungsabwicklung mit allen deutschen Kfz-Versicherungsunternehmen l Dokumentenverwaltung l Kundenverwaltung l Export gemäß GoBD-Richtlinien

Mehr Weniger

Produktkategorie: Software für Schadenkalkulation

Add-on-Produkte und Zusatz-Tools

FIN-ABFRAGE MIT INTEGRIERTER HALTERABFRAGE
Die FIN-Abfrage stellt ein zeitsparendes und effizientes Werkzeug dar, das Sie bei der Scheibenfindungssuche unterstützt. Die Anbindung an führende Datenlieferanten über Schnittstelle ermöglicht dem Nutzer, die im Fahrzeug original verbauten Scheiben anhand der Fahrgestellnummer zu identifizieren. Im Zuge einer FIN-Abfrage können Sie zusätzlich zur FIN auch versicherungsrelevante Informationen (Halterabfrage über Kfz-Kennzeichen und Versicherungsangabe) über diese Schnittstelle abfragen.

ONLINE-BESTELLUNG BEI GLAS-LIEFERANTEN
Ein transparenter Einkauf hat einen enorm hohen Stellenwert. Auf einen Blick - besser gesagt „Klick“ -  Preise vergleichen und sehen, wo eine Fahrzeugscheibe jetzt verfügbar ist, spart Ihnen Zeit und Mühe. GLASmatic® bietet zudem mit Warenkorb- und Bestellfunktion alles, was ein moderner Betrieb heutzutage benötigt.

ELEKTRONISCHER  BELEGVERSAND
Zuverlässige Daten weiß die Assekuranz zu schätzen. Versenden Sie Ihre Glas-Belege, inkl. aller notwendigen Anlagen, direkt und online an alle deutschen Kfz-Versicherer. Diese Online-Services bietet GLASmatic® in allen Software-Lösungen an. Zeitraubende Rückfragen werden vermieden und die Schadensregulierung kann rasch erfolgen. Steuern Sie fast 100 Versicherungsunternehmen online an.

AUTOGLAS-MONTAGE-VIDEOS
Bei Modellen mit Videosymbol steht Ihnen eine aussagekräftige Datenbank mit Autoglas-Montage-Videos zur Verfügung. Gezeigt werden Vorbereitungsmaßnahmen, wichtige Aus- und Einbauhinweise, zusätzlich benötigte Teile mit genauer Anzahl, Klebehinweise, Sicherheitshinweise, Piktogramme, sowie entscheidende Handgriffe, die für die Montage von Scheiben relevant sind. Sie sehen Videos in HD-Qualität und nach original Herstellervorgaben. Die Video-Länge variiert und kann, je nach Fahrzeugmodell, bis zu 15 Minuten umfassen. Das Gesamtangebot an Videos wird fortlaufend ergänzt und erweitert.

KALKULATION VON ZUSATZGLÄSERN
Mit der Schnittstellenanbindung an einen der führenden Datenanbieter, lassen sich Zusatzgläser, wie z.B. Scheinwerfer, Spiegel, Blinker oder Rückleuchten bequem kalkulieren und direkt in die Kalkulation der GLASwin®-Systeme übernehmen.

UNTERSCHRIFTEN-PAD
Wenn schon digital, dann auch komplett!  GLASmatic® rundet den digitalen Service mit dem Angebot des Unterschriften-Pads ab. Zeitsparend kann die elektronische Unterschrift Ihres Kunden direkt auf den benötigten Formularen erfolgen und steht Ihnen sofort zur digitalen Weiterverarbeitung zur Verfügung. Das Unterschriften-Pads kann für alle Software-Lösungen von GLASmatic® eingesetzt werden.

ZUSATZTOOLS
FIBU
Die optionale DATEV-Schnittstelle für die Finanzbuchhaltung besitzt mit ihrer Exportfunktion die Möglichkeit, Daten direkt  an Ihren Steuerberater zu übertragen. Das erspart Ihnen Zeit und Geld.

INVENTUR-TOOL
Das optionale Werkzeug für eine schnelle, einfache und reibungslose Inventurabwicklung.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

SOFTWARE-LÖSUNGEN FÜR AUTOGLAS- UND KFZ-BETRIEBE

Mit einem umfassenden Leistungsspektrum präsentiert sich die bührli dataplan GLASmatic® gmbh heute als marktführendes Unternehmen im Bereich Branchensoftware und Datendienstleister für Autoglasbetriebe und Kfz-Werkstätten in Deutschland.

SO BEGANN ALLES
UNSERE GESCHICHTE

1990
Die GLASmatic®-Geschichte nahm ihren Anfang! Gert Off, einst Geschäftsführer des Unternehmens, führte bereits in den 80-er Jahren selbst einen Autoglasbetrieb. Schon früh erkannte er die Notwendigkeit, eine wettbewerbsfähige Softwarelösung für den Autoglasbereich zu schaffen. Dabei hatte er zunächst seinen eigenen Betrieb im Blick! „Als EDV-Entwickler sah ich mich damals noch nicht. Ich wollte einfach meinen Arbeitsalltag erleichtern“, so Gert Off. Das manuelle Bearbeiten von Lagerbeständen, Stücklisten, Teilen und den dazugehörigen Arbeitswert-Positionen sollte doch zentral in einer Software verwaltet und verarbeitet werden können. Die Umsetzung seiner Idee und Entwicklung einer branchenspezifischen Software-Lösung für den Bereich Autoglas wurde 1990 mit der Übernahme eines kleinen Systemhauses erreicht, das sich auf die Entwicklung von Softwareanwendungen für kleine und mittelständische Handwerksbetriebe spezialisiert hatte. Der Startschuss für die Firmen-Gründung der bührli dataplan GLASmatic gmbh fiel in Stuttgart. Von Beginn an legte man bei GLASmatic, neben der Programmierung der Software, auch großen Wert auf die Zusammenfassung und Abbildung aller Fahrzeugscheiben, sowie der benötigten Zubehörteile mit aktuellen Listenpreisen und den vom Hersteller vorgesehenen Arbeitswert-Positionen.
Noch im gleichen Jahr wurde die Innovation auf der Automechanika Messe in Frankfurt präsentiert. „Die positive Resonanz und hohe Nachfrage hat uns damals alle überwältigt und beeindruckt“, erinnert sich Gert Off. Was damals als DOS-System an den Start ging, schaffte auch kurze Zeit später den Sprung in die Windows-Welt und wird bis heute kontinuierlich und innovativ weiterentwickelt.

1999
In diesem Jahr entstand ferner die Idee, das Internet, das damals immer federführender wurde, zur Etablierung eines Online-Portals zu nutzen. Ziel war es, Kunden an Autoglasbetriebe zu vermitteln. Mit dem Leitmotto: „Kunden für meine Kunden“ ging am 09. September 2000 das Portal www.autoglaser-scout.de online. Seit 2002 vermittelt das Portal unter dem Namen www.autoglaser.de nicht nur Kundenanfragen an Autoglas-Fachbetriebe, sondern liefert im B2B-Bereich – dem www.autoglasforum.de – zusätzlich vielfältige Fachinformationen. Anfang 2005 wurden die Web-Portale aus der bührli dataplan GLASmatic gmbh ausgelöst und der neu gegründeten AUTO.net GLASinnovation gmbh übergeben.

2001
Die Branche stellte zunehmend die Anforderung das Internet zu nutzen, so dass GLASmatic 2001 den Roll out einer rein webbasierten Online-Lösung, unter www.glasauskunft.de erreichbar,  bekannt gab. Die GLASauskunft, ein schnell wachsendes Fachportal für Werkstätten und Versicherer. Über diese Seite wird den Werkstätten und Betrieben die Möglichkeit geboten, immer aktuelle Online-Glasschaden-Kalkulationen für Angebote zu erstellen.

2012
Einen kompletten Relaunch der GLASauskunft konnte GLASmatic dann im Herbst 2012 auf der Automechanika Messe in Frankfurt vorstellen. Der Funktionsumfang und das Leistungsangebot der GLASauskunft wurden mit dem Relaunch deutlich erhöht und verbessert. Derzeit nutzen weit über 8.000 Kfz-Betriebe, Service-Betriebe, K&L-Betriebe etc. die GLASauskunft. Zahlen, die für sich sprechen!

2014
Im Dezember 2014 hat die Belegschaft der bührli dataplan GLASmatic gmbh ihren Chef und Firmengründer Gert Off in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Petra Off übernahm nahtlos die Geschäftsführung ihres Mannes und führt das Unternehmen, gemeinsam mit einem motivierten und innovativen Team an ihrer Seite, weiter in Richtung Zukunft!

Zukunft
Heute klare Ziele für eine erfolgreiche Zukunft: mit einem umfassenden Leistungsspektrum präsentiert sich die bührli dataplan GLASmatic gmbh heute als marktführendes Unternehmen im Bereich Branchensoftware und Dienstleister für Autoglasbetriebe und Kfz-Werkstätten in Deutschland. Und weil Stillstand Rückschritt bedeutet, blickt das Unternehmen und das Team um Petra Off ganz klar in die richtige Richtung: Fortschritt, Bewegung, Weiterentwicklung und die immer stärker werdende Automatisierung in der gesamten Automobilbranche, sieht GLASmatic ebenso als seine Herausforderung, wie die Geschwindigkeit, die die Adaption dieser Prozesse mit sich bringt. Digitalisierung2.0 – ein neues Zeitalter beginnt und wir sind bereit!

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Gründungsjahr

1990